Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website digisurance.org (nachfolgend Website), betrieben von flexperto GmbH (nachfolgend „wir“, „uns“ oder „unser“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Hierzu große Anstrengungen um sicherzustellen, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen wirksam sind und Sie die Kontrolle über Ihre Daten behalten. Darüber hinaus nehmen wir die Vertraulichkeit der von Ihnen übermittelten Informationen sehr ernst. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts.

 

1. Verantwortlicher / Kontakt

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) ist

flexperto GmbH
Friedrichstr. 58
10117 Berlin
Deutschland

datenschutz@flexperto.com

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz in Zusammenhang mit der Website können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dies gilt auch, sofern Sie Kopien von Garantien zum Nachweis eines angemessenen Datenschutzniveaus erhalten möchten. Der Datenschutzbeauftragte ist unter obiger postalischen Adresse sowie unter der zuvor angegeben E-Mail-Adresse (Stichwort: „z. Hd. Datenschutzbeauftragter“) erreichbar.

2. Verarbeitung Ihrer Daten

2.1.     Automatisierte Datenerhebung

Beim Zugriff auf die Website übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten über jeden Zugriff auf unserer Website (sogenannte Serverlogfiles). Folgende Daten werden, erhoben, gespeichert und genutzt:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • IP-Adresse,
  • Browsertyp / -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Website,
  • Menge der gesendeten Daten

2.2.     Vom Ihnen eingegebene Daten

Bei Anmeldung zu unserem Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, bittet Flexperto Sie um die Angabe Ihrer E-Mail Adresse.

Bei Interesse an der Verantstaltung

Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung bekunden, bittet Flexperto Sie um die Angabe einiger persönlicher Kontaktdaten, wie Name, Telefonnummer, Unternehmen, Position und E-Mail-Adresse („Benötigte Kontaktdaten“).

Wir nutzen diese Daten um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Ebenfalls senden wir Ihnen per Mail in regelmäßigen Abständen weitergehende Informationen zu den Dienstleistungen von flexperto wie z.B. Informationen zu unseren Leistungen, Produktankündigungen oder sonstige Informationen zu. Für Sie besteht jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Newsletter abzumelden.

Bei Kauf eines Tickets

Wenn Sie sich für den Kauf eines Tickets entscheiden bittet Flexperto Sie die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail Adresse, Unternehmen, Position, Ihrer Telefonnummer sowie Ihrer Rechnungsanschrift

Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um Ihnen das Ticket für die Veranstatung  zuzusenden. Darüberhinaus senden wir Ihnen in regelmäßigen Abständen weitergehende Informationen zur Digisurance Konferenz wie z.B. Ankündigungen, Informationen zum Event, etc. Für Sie besteht jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Newsletter und den einzelnen Benachrichtigungen abzumelden.

2.3.     Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer

Für eine einfache und praktische Nutzung der Website setzt Flexperto Cookies ein. Wenn Sie eine der Webseiten von Flexperto.com besuchen, senden die Server von Flexperto einen Cookie an Ihren Computer. Cookies sind kleine Textdateien, die meist für die Dauer der aktuellen Sitzung, also bis zum Beenden Ihres Browsers, in einigen Fällen aber auch darüber hinaus, auf Ihrem Computer gespeichert werden. Für sich genommen identifizieren Cookies Sie nicht persönlich. Sie erkennen lediglich Ihren Webbrowser. Sofern Sie sich nicht selbst gegenüber Flexperto identifizieren – z. B. durch Antwort auf ein Werbeangebot, durch Eröffnung eines Kontos oder durch Ausfüllen eines Online-Formulars (wie die zur Kontaktaufnahme oder zur Anmeldung für einen 30-tägigen Test) –, bleiben Sie für Flexperto anonym.

Wir verwenden Cookies wie folgt:

Identifizierung durch Session-Cookies

Melden Sie sich auf Flexperto an, setzt Flexperto automatisch ein Cookie zur Wiedererkennung Ihres Browsers (ein sogenanntes Session-Cookie). Dadurch müssen Sie Ihr Passwort während der Sitzung nur einmalig bei der Anmeldung eingeben und werden nicht während der Benutzung von Flexperto wiederholt dazu aufgefordert. Die meisten Browser akzeptieren Cookies, es ist jedoch möglich, den Browser so einzustellen, dass er alle Cookies ablehnt. In diesem Fall wird Flexperto nicht einwandfrei funktionieren. Sie können Cookies jedoch jederzeit löschen. In diesem Fall müssen Sie sich dann allerdings beim nächsten Besuch erneut anmelden.

Persistente oder dauerhafte Cookies

Diese bleiben auch nach Beendigung Ihres Browser oder dem Ausschalten Ihres Computers darauf gespeichert. Flexperto nutzt persistente Cookies um Browser zu identifizieren, die unsere Websites bereits besucht haben. Wenn Sie sich für die Nutzung von Flexperto anmelden oder dem Flexperto bestimmte persönliche Daten zur Verfügung stellen, wird Ihnen eine eindeutige ID zugewiesen. Diese eindeutige ID wird mit einem persistenten Cookie verlinkt, das Flexperto in Ihrem Webbrowser platziert. Flexperto achtet besonders auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der in persistenten Cookies gespeicherten Informationen. So werden beispielsweise keine Kontonummern oder Kennwörter in persistenten Cookies gespeichert. Wenn Sie den Empfang von Cookies über Ihren Webbrowser deaktivieren, können Sie zwar die Funktionen der Flexperto Websites, nicht aber unsere Services in vollem Umfang nutzen.

Werbe- und Analyse-Cookies

Auf Flexperto.com und auf Ihrer Mini-Webseite werden Dienste Dritter zu Werbe- und Analysezwecken eingesetzt. Diese können Cookies (Third-Party Cookies) und/oder Zählpixel (Web Beacons) setzen, um Ihnen beim Surfen z. B. regionalspezifische oder themenspezifische Banner anzuzeigen. Sie können das Zulassen von Third-Party Cookies in den Einstellungen der meisten Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies unter Umständen die Funktionalität von anderen Seiten außerhalb von Flexperto (Foren, etc.) beeinträchtigen kann. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen:

http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

 

3. Weitergabe von Daten; Dienstleister

Grundsätzlich erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung oder in den nachfolgend genannten Fällen:

3.1. Öffentlich verfügbare Informationen

Falls Sie die Flexperto Software nutzen werden die folgenden, von Ihnen eingegebenen Informationen öffentlich verfügbar sein: Ihr Name, Profilbild (optional), Ihre Adresse (optional).

3.2. Rechtliche Erfordernisse

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Websitenutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an Dritte weitergeleitet, beispielsweise technologische Dienstleister zur Auswertung der Daten oder Dienstleister für rechtliche Erörterung des konkreten Falls. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen oder Behörden Auskunft zu erteilen.

3.3. Dienstanbieter und andere

Wir nutzen technische Dienstleister

  • für das Hosting unserer Website.
  • um mit Ihnen zu kommunizieren
  • zur Analyse der Websitenutzung
  • für den Kundensupport

 

3.5. Erwerber unseres Geschäfts

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in denjenigen Fällen weitergeben, in denen wir unser Geschäft verkaufen oder mit einem Käufern bzw. potenziellem Käufer über einen solchen Kauf verhandeln. In diesem Fall werden wir weiterhin die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten an den Käufer übertragen werden oder einer anderen Datenschutzerklärung unterworfen werden.

3.6 Weitere Kategorien von Empfängern:

  • E-Mail Versand Betreiber
  • CRM-Dienste
  • Marketing-Automation-Dienstleiste
  • Remarketing-/Retargeting-Dienstleister
  • Dienstleister für Werbekampagnen und Anzeige von Werbung
  • Anbieter von Nutzungsanalyse-Tools
  • Andere Plattform-Anbieter im Rahmen von sog. „Social Plugins“

4. Datenschutzhinweise für externe Dienste

4.1. Dienste von Google LLC

Diese Website nutzt mehrere Dienste des Unternehmens Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Bei der Nutzung der Dienste kommt es zu einer Datenübertragung von Daten an Server der Google LLC, die sich auch in den Vereinigten Staaten von Amerika befinden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich die Google LLC dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Für alle genutzten Dienste gelten die Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Ihre Daten verwalten und schützen können.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, um mit Cookies und ähnlichen Technologien unsere Plattform anhand Ihres Nutzerverhaltens zu analysieren und verbessern zu können. Ihre IP-Adresse wird vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, sodass keine Rückschlüsse auf Ihre Identität erfolgen können. Hierzu wurde Google Analytics auf unserer Website um den Code „anonymizeIP“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Google wird die durch die Cookies gewonnenen Informationen verarbeiten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Sie können, wie oben dargestellt, Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein von Google bereitgestelltes Browser-Add-On herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder wenn Sie unsere Website von einem mobilen Endgerät aufrufen, nutzen Sie bitte diesen Opt-Out-Link. Dadurch wird die Datenerfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Google reCAPTCHA
Diese Website nutzt in bestimmten Fällen Google reCAPTCHA um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein.

Google Maps
Diese Website nutzt Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Website verarbeitet, auch die Ihre IP-Adresse.

Google Fonts
Diese Website nutzt zur korrekten Darstellung von Schriften (Web Fonts) den Dienst Google Fonts. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf der Google Server. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert.

4.2. Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Besitzen Sie ein Facebook-Profil, kann Facebook den Besuch durch die Speicherung von Cookies und unter der Verwendung von JavaScript Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Mit geeigneten Browser-Plugins können Sie dies verhindern;
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.<

4.3. Hubspot

Unsere Website benutzt HubSpot, eine Software der HubSpot Inc., USA. Diese Software wird im so genannten Bereich des Inbound-Marketings ein und hilft uns u.a. mittels statistischer Analysen und Auswertung des protokollierten Nutzerverhaltens, unsere Marketing-Strategie besser koordinieren und optimieren zu können. Es werden Cookies (s.u.) eingesetzt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software jederzeit verhindern bzw. die bereits gespeicherten Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle der Sperrung von Cookies die auf unserer Website bereitgestellten Services möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen können. Nähere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der HubSpot Inc. entsprechend unter http://www.hubspot.com/terms-of-service und unter http://www.hubspot.com/privacy-policy. Falls Sie nicht wünschen, dass die Informationen über Ihren Besuch zu den beschriebenen Zwecken genutzt werden, können Sie uns dies auch gern per E-Mail oder per Post jederzeit mitteilen. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Hubspot Inc. besitzt eine gültige Privacy-Shield Zertifizierung.

4.4. Jetpack

Dieses Angebot nutzt Jetpack, ein Tool u.a. zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Automattic Inc. besitzt eine gültige Privacy-Shield Zertifizierung.

4.5.Gravatar

Diese Seite verwendet für die Anzeige von Benutzerbildern (“Avatare”) in den Kommentaren den externen Avatar-Dienst Gravatar, welcher von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA (“Automattic”) betrieben wird.
Die in den Kommentaren angegebene E-Mail-Adresse wird an Gravatar übertragen, um ein eventuell mit dieser E-Mail-Adresse verknüpftes Benutzerbild innerhalb der Kommentare anzuzeigen. Die E-Mail-Adresse wird dabei verschlüsselt an die Server von Gravatar übertragen, welche ihrerseits die Benutzerbilder an unsere Webseite ausliefern und in den Kommentaren unserer Seite eingebunden werden.
Durch die Anzeige der Bilder kann Gravatar ihre IP-Adresse speichern. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Gravatar. Wenn Sie nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollte zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse benutzt werden, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist. Automattic Inc. besitzt eine gültige Privacy-Shield Zertifizierung.

4.6. SumoMe

Diese Website verwendet SumoMe, dieser Dienst wird durch das Unternehmen Sumo Group Inc., 1305 E. 6th St 3, Austin, TX 78702, USA bereitgestellt und dient Website-Analyse. Sofern der Browser es zulässt, werden u.a. Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Während der Benutzung dieser Website können Daten über die Nutzungsaktivitäten an Server des Unternehmens Sumo Group Inc. übermittelt und gespeichert werden. Falls gesetzlich vorgeschrieben oder eine Verarbeitung der Nutzungsdaten durch Dritte stattfindet, wird Sumo Group Inc. wird Informationen ggf. an Dritte weiterleiten. Um zu verhindern, dass Nutzungsdaten, Verhalten, IP-Adresse, etc. erfasst und weitergeleitet und verarbeitet werden können Sie Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie „NoScript“ einsetzen. Mehr Infos zum Thema Datenschutz bzg. der Nutzung von SumoMe finden Sie unter: http://www.appsumo.com/privacy

4.7. AddToAny

Diese Website bietet die Möglichkeit über den Dienst AddToAny Inhalte in sozialen Diensten zu teilen. Daten werden nur dann erhoben, wenn diese Dienste von Ihnen selbst aufgerufen werden. Da Sie diese Dienste nur nutzen können, wenn Sie dort ein Benutzerkonto besitzen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen müssen, liegt die Verantwortung ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bei uns, denn das Erstellen von Benutzerkonten, also die Mitgliedschaft sozialer Dienste, erfordert Ihre Einwilligung der jeweiligen Datenschutzbestimmungen. Der Service AddToAny speichert laut  Datenschutzerklärung (englisch) keine personenbezogene Daten.  Wir erhalten ebenfalls keine Daten von AddToAny oder Daten, die aus der Nutzung der Share-Buttons entstehen. AddToAny stellt eine Möglichkeit zum Opt-Out für eine große Zahl von Werbenetzwerken zur Verfügung. Sie können das Opt-Out direkt über diesen Link durchführen.

5. Datenübermittlung in Drittländer

Datenübermittlungen an Drittländer finden statt, jedoch ausschließlich unter Einhaltung der gesetzlich geregelten Zulässigkeitsvoraussetzungen. Wenn die Übermittlung der Daten an ein Drittland nicht zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen dient, wir keine explizite Einwilligung Ihrerseits haben, die Übermittlung nicht zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich, übermitteln wir Ihre Daten nur dann an ein Land außerhalb des EWR, wenn ein Angemessenheitsbeschluss nach Art. 45 EU-DSGVO oder geeignete Garantien nach Art. 46 EU-DSGVO vorliegen.
Einer dieser Angemessenheitsbeschlüsse ist das sog. „Privacy Shield“ für die USA. Für Übermittlungen an nach dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen gilt das Datenschutzniveau grundsätzlich als angemessen gem. Art. 45 EU-DSGVO.
Im Regelfall verlassen wir uns jedoch nicht ausschließlich auf das Privacy Shield, sondern schaffen durch den Abschluss der von der Europäischen Kommission erlassenen, sogenannten EU-Standarddatenschutzklauseln mit der empfangenden Stelle geeignete Garantien nach Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO ein angemessenes Datenschutzniveau.

6. Cookies

Für eine einfache und praktische Nutzung der Website setzen wir Cookies ein. Wenn Sie eine der Seiten der Website besuchen, senden die Server einen Cookie an Ihren Computer. Cookies sind kleine Textdateien, die meist für die Dauer der aktuellen Sitzung, also bis zum Beenden Ihres Browsers, in einigen Fällen aber auch darüber hinaus, auf Ihrem Computer gespeichert werden. Für sich genommen identifizieren Cookies Sie nicht persönlich. Sie erkennen lediglich Ihren Webbrowser. Sofern Sie sich nicht selbst gegenüber uns identifizieren – durch Ausfüllen eines Online-Formulars –, bleiben Sie für uns anonym.

Wir verwenden Cookies wie folgt:

Nutzen Sie die Website, setzen wir automatisch ein Cookie zur Wiedererkennung Ihres Browsers (ein sogenanntes Session-Cookie). Die meisten Browser akzeptieren Cookies, es ist jedoch möglich, den Browser so einzustellen, dass er alle Cookies ablehnt. In diesem Fall wird die Website nicht einwandfrei funktionieren. Sie können Cookies jedoch jederzeit löschen.

7. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die oben genannte Adresse des Verantwortlichen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

7.1. Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erlangen.

7.2. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

7.3. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern gesetzlichen Bestimmungen dies erfordern.

Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

7.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der nach Art. 18 DSGVO Voraussetzungen gegeben ist.

7.5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt haben an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

7.6. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Marketing zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartigem Marketing einzulegen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

7.7. Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

7.8. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

7.9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

8. Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Wir verarbeiten Ihre Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken auf der Basis der folgenden rechtlichen Grundlagen:

8.1 Zur Erfüllung unseres Vertrags

Wir verarbeiten Ihre Daten maßgeblich um die Erfüllung unseres Vertrags zwischen Ihnen und uns zu gewährleisten bzw. auch um vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen.

8.2. Mit Ihrer Einwilligung

Wir ersuchen Sie um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke, und Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Beispielsweise ersuchen wir Sie um Ihre Einwilligung, wenn Sie die Dienste der digitalen Kommunikation in Anspruch nehmen wollen, beispielsweise ersuchen wir Sie um Ihre Einwilligung, um auf Ihre Kamera und ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen um Video- und Audiochats durchführen zu können.

8.3. Aus berechtigten Interessen

Wir verarbeiten Ihre Daten, soweit wir oder Dritte ein berechtigtes Interessen daran haben, dies zu tun. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten u. a. für Folgendes verarbeiten:

  • Bereitstellung, Wartung und Verbesserung unserer Dienste, um die Anforderungen unserer Nutzer zu erfüllen
  • Einblicke darüber, wie Personen unsere Dienste nutzen, um die Leistung unserer Dienste zu gewährleisten und zu verbessern
  • Marketing, um Nutzer über unsere Dienste zu informieren
  • Aufdecken, Verhindern oder anderweitiges Bekämpfen von Betrug, Sicherheitsmängeln oder technischen Problemen
  • Einhalten von Verpflichtungen gegenüber unseren Partnern und Rechteinhabern
  • Durchsetzen rechtlicher Forderungen
    • Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

9. Datenschutzerklärung im Internet

Eine aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist unter https://flexperto.com/privacy-policy/ abrufbar.